Aktuelles

Aktueller Stand zu unserer für Sonntag, 28.11.2021 um 16 Uhr im Bürgerhaus geplanten Mitgliederversammlung (MV):

Aufgrund der aktuellen „Corona-Lage“ dürfen wir „nicht-immunisierten“ (ungeimpften) Mitgliedern keinen Zugang zu dieser Veranstaltung gewähren, die laut rechtlich bindender Einladung morgen nur in Präsenz stattfinden kann.

Um die Versammlung dennoch rechtswirksam durchführen zu können (und das ist der aktuelle Wunsch des Vorstands), gibt es momentan nur die Möglichkeit, unsere „vom Ausschluss betroffenen Mitglieder“ zu informieren, dass es (wegen Corona zeitlich begrenzt bis zum 31.08.2022) die Sonderregelung gibt, dass

  1. Vereinsmitglieder an einer Präsenz-MV ohne Anwesenheit im Wege der „elektronischen Kommunikation“ teilnehmen oder
  2. ihre Stimme vor der Durchführung der Mitgliederversammlung schriftlich abgeben können.

Darüber hinaus sind laut unserer bisherigen Satzung Erziehungsberechtigte von Mitgliedern unter 16 Jahren stimmberechtigt mit einer Stimme pro Kind (§ 6 Nr. 3).

 

Zu 1. versuchen wir per Videokonferenzsoftware „Zoom“ eine Zugangsmöglichkeit zu eröffnen, über die interessierte Mitglieder von ihrem Stimmrecht Gebrauch machen können. Hier die Zugangsdaten für die Einwahl  :

ID:    95791188903        

Kenncode:    989279

Zu 2. stellen wir hier ein Formular bereit, mit dem interessierte Mitglieder ihre Stimme vor Durchführung der MV abgeben können:   Stimmabgabe Mitglieder zu MV während Corona